Welt mit Traumgeschmack

Wie ein Kind das seinen Lieblingsbonbon entdeckt,
schmecke ich die Welt mit Traumgeschmack.

Sie schmeckt nach Silber und Ambrosia.
Nach Safran und Elettaria.

Ich werde nicht satt, ob diesen Geschmacks.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s