Heimlichkeiten

Dieses Haus hier steht nicht einsam,
in ihm wohnen Brüder und Schwestern,
Geister und Tiere.

In einem fahlen Raum,
warten Sie erneut auf eine Leere,
um Dich hineinzuführen.

Meine schlotternden Knochen,
türmen sich vor Dir auf,
und reiten davon.

Auf dieser kleinen Insel,
ist die ganze Welt versammelt,
und giert nach Leben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s